Lars Köhne: „Sanftmut der Hathoren und die Heimkehr nach Hause“

Abendveranstaltung mit Lars Köhne

„Sanftmut der Hathoren und die Heimkehr nach Hause“

Schamanischer Vortrag und Abendritual mit dem Nordeuropäischen Schamanen und Klangheiler Lars Köhne, sowie den helfenden Frequenzen der Hathoren und anderer höherdimensionaler Wesenheiten

 

„Ich bin nichts. Ich bin in Allem.“

 

Jede spirituelle, animistische oder religiöse Tradition spricht von den derzeitigen Zeiten als eine Periode des Umbruchs. Manchmal wird es Aufstieg genannt, manchmal Dimensionswechsel oder auch Zeitenwende. Oftmals jedoch bleiben wir innerhalb unserer alltäglichen Sorgen und Nöte verhaftet. Der Illusion eines irdischen abgetrennten und oftmals scheinbar machtlosen Seins.
Das Licht, das den Schatten besiegen will oder der Schatten, der das Licht bekämpft sind uralte Parameter, die immer eines zur Folge haben. Trennung und Niederlage. An diesem Abend wird der (Wander)Schamane und Klangheiler Lars Köhne die Teilnehmer nicht nur von seiner Sicht der Realität erzählen, sondern die Besucher auch durch seine gesungenen Frequenzen des Sternenvolkes der Hathoren und weiterer Frequenzen mit einem Bewusstsein außerhalb der Teilung bekannt machen. Oder wie die Hathoren es ihm erklärten: „Die Menschen auf ihrem Strahl reiten lassen“.

Der Abend kann eine wunderbare Vorbereitung sein auf dem Workshop gleichen Namens, den Lars Köhne am Samstag und Sonntag in unserem Hause abhalten wird.
Mehr Informationen zu Lars Köhne und seiner Arbeit unter www.shamancross.de

 
   
   
Datum: 24.05.2019 
Link: www.shamancross.de 
Lokal: Die Quelle, Museumstrasse 10 
Ort: 3005 Bern 
Zeit: 19:30
Kosten: CHF  25.00
Anmeldung: erwünscht


 
Anmeldung
*Anrede
Firma
*Name
*Vorname
*Strasse
*PLZ | Ort
Telefon
*E-Mail
Bezahlung Barzahlung
Anzahl Personen
Bemerkungen
* zwingende Felder
Ich bestätige hiermit, die AGB's gelesen zu haben und akzeptiere diese.
 
Infos & Kontakt