Dr. Ron und Suwanti Farmer: Menschlichen Werte für eine erfüllte gemeinsame Arbeit

Ziel des Workshops:

In English below

 

Es gibt kaum eine Gruppe, in der es nicht zu Herausforderungen im persönlichen Miteinander kommt. Suwanti und Ron Farmer haben auf Basis der menschlichen Werte Hinweise zusammengestellt, die uns helfen können, besser miteinander in Verständnis und gegenseitiger Unterstützung zu arbeiten. Wir wollen uns in Diskussion und Selbstreflexion diesem Thema stellen. Das Ziel ist eine Weiterentwicklung der Zusammenarbeit.

Suwanti und Ron haben sich dankeswerter Weise bereiterklärt uns durch den Workshop zu führen.

 

Leitsätze auf Basis der menschlichen Werte für eine erfüllte gemeinsame Arbeit

(Code of Conduct)

Liebe

  • Davon ausgehen, das in allen eine tiefe innere Weisheit lebt.
  • Wenn immer es möglich ist, das Gruppeninteresse über das persönliche Wohl stellen.
  • Stets liebevolle und respektvoll miteinander kommunizieren.
  • Mit dem anderen mitfühlen, so das seine Gründe für Schmerz und Enttäuschung verstanden werden.

    Frieden

  • Aufmerksam zuhören um den Standpunkt des anderen ganz zu verstehen.
  • In jeder Diskussion versuchen, einen Gruppenkonsensus zu erreichen.
  • Geduld und Toleranz zeigen, auch und gerade wenn man provoziert wird.
  • Das Vermeiden aller Rechthaberei.

    Wahrheit

  • Alle Ängste, fixierten Vorstellungen und Vorurteile loslassen um offen für neue Ideen zu sein.
  • Sich immer darüber klar sein, das hinter allem ein höherer Plan, ein höherer Wille steht.
  • Lernen auf die „Innere Stimme“ zu hören, anstelle eigene Ziele in den Vordergrund zu stellen.
  • Die Überzeugung entwickeln, dass ein „Höchstes“ in Allem lebt und wirkt und unser wahres Selbst ist.

    Rechtes Handeln

  • Sich gegenüber Anderen so verhalten, wie man selbst behandelt werden möchte.
  • Die Entscheidungen des Vorstandes und der Entscheidungsgremien akzeptieren.
  • Pünktlichkeit, Vertrauenswürdigkeit,   Verantwortungsbewusstsein und angemessenes äußeres Erscheinungsbild .
  • Respekt für die Regeln der Gesellschaft, für die alten Menschen, für die eigenen Eltern sowie die Lebensweisen anderer Kulturen und Religionen.

    Gewaltlosigkeit

  • Vermeiden von verletzenden Worten und  Verhalten.
  • Über andere nicht schlecht (denken) reden.
  • Ruhig und freundlich sprechen, auch wenn Entschiedenheit notwendig  ist.
  •  Zu vermeiden seinen Ärger, seine Ablehnung, Bitterkeit, Eifersucht und Selbstsucht auszudrücken und zu versuchen diese Impulse so gut wie möglich in Liebe und Frieden umzuwandeln.

 

Seminarleiter:

Dr. Ron und Suwanti Farmer sind Direktoren der " Australian Academy for Human Excellence". Beide sind klinische und pädagogische Psychologen. Ihr Fundament ist eine Werte-orientierte Erziehung und Lebensweise. 

Sie haben vor 25 Jahren die Toogoolawa School in Ormeau, Gold Cost, Australien gegründet. Diese Schule dient als Modelleinrichtung um sogenannte unbeschulbare Kinder zu integrieren und ihnen den Zugang zum sozialen Leben zurückzugeben (siehe : www.toogoolawa.com.au.).

Ron und Suwanti halten Vorträge und Workshops in vielen Ländern für Lehrer, Eltern und für Bildungsreformer. Sie führen kontinuierliche Schulungen für das Personal an einem der größten Seniorenheime in Singapore durch.

 

Sprache or Language:

Englisch / Deutsch / Italienisch

 

 

The description of the 3 hours - workshop of the Code of Conduct that you
and the group of Switzerland plan is as follows:
During the 3-hour workshop the key players in the organisation and
service activities will be given  opportunities for self-reflection
and discussion about the meaning and personal application of each one  of
the 20 guidelines in the Code of Conduct based on the five Human Values of
Love, Truth, Peace, Right  Conduct and Non-violence.
The aim of the workshop is for each member to develop an
understanding of how to move steadily  towards higher levels of
co-operation, unity, purity, love and respect, particularly in relation to
the  whole-group movement in Europe.

 

Presenters:

Two directors of Australian Academy for Human Excellence, Dr Ron and Suwanti Farmer, both clinical/educational psychologists, who currently travel to many countries conducting workshops for parents, teachers and education reformers.

They are also the  directors of Toogoolawa School in Ormeau, Gold Coast, Australia, which has an acknowledged 25-year history of enrolling only those students whose behaviour precludes them from attending mainstream schooling (see: www.toogoolawa.com.au).

 

 
   
   
Datum: 10.06.2019 
Lokal: Die Quelle 
Ort: 3005 Bern 
Zeit: von 10:00  bis 13:00
Kosten: Freier Eintritt
Anmeldung: notwendig
 
Anmeldung
*Anrede
Firma
*Name
*Vorname
*Strasse
*PLZ | Ort
Telefon
*E-Mail
Bezahlung Barzahlung
Bemerkungen
* zwingende Felder
Ich bestätige hiermit, die AGB's gelesen zu haben und akzeptiere diese.
 
Infos & Kontakt