Sereina Heim: "Der verlorene Zwilling"

Seminar mit Sereina Heim

 Ein grosser Teil aller Schwangerschaften sind zu Beginn Mehrlingsschwangerschaften. Wenn eine der Seelen nicht richtig inkarniert und frühzeitig stirbt, wird später nur ein Kind geboren. Der Verlust des Zwillings kann für das lebende Kind tiefgreifende emotionale Folgen haben. Er ist insbesondere für das Beziehungsleben eines Menschen prägend.

 Im Erwachsenenalter zeigen sich die Folgen der Verlusterfahrung durch ein stetiges Gefühl des Alleine-seins. Zurückbleibende Zwillinge berichten, dass sie sich in der Welt verloren oder fremd fühlen. Und das obwohl objektiv betrachtet in ihrem Leben alles in Ordnung ist.

 Im Seminar werden wir mit systemischen Aufstellungen, Meditationen und energetischen Übungen einen liebevollen Kontakt zum Zwilling herstellen. Durch die wiedererlebte Zweisamkeit kann das ursprüngliche Trauma gelöst werden. Die Beziehungen zu anderen Menschen werden inniger und harmonischer.

 Das Seminar ist für Erwachsene, die unter dem Verlust ihres Zwillings leiden und die ihre Liebesfähigkeit weiter entwickeln möchten.

 Mitnehmen: Wolldecke und Kissen für die Meditationen, Schreibzeug inkl. Farbstifte und Leimstift

 

Buch zum Thema:

Heim, Sereina: «Seelenkinder und wie sie in ihrer Familie wirken. Einfache Hilfe bei Einschlafproblemen, übermässigem Schreien, ADHS, Geschwisterstreit u.v.m.», München: Kösel, 2018.

Das Buch kann vor Ort gekauft werden – auf Wunsch mit persönlicher Widmung.

Sereina Heim ist Familientherapeutin und Autorin. Sie studierte Erziehungswissenschaften an der Universität Zürich und absolvierte eine Ausbildung in Medialität und geistigem Heilen. Seit ihrer Kindheit ist sie hellsichtig und hat insbesondere eine starke Verbindung zu ungeborenen Seelen. Sie entwickelte ihre eigene Therapieform «Familienbalance» und bietet in ihrer Praxis Lebens- und Erziehungsberatung sowie energetische Behandlungen für Kinder und Erwachsene an.

 Link: www.sereinaheim.ch

 

 

 
   
   
Datum: 24.08.2019 
Lokal: Die Quelle 
Ort: 3005 Bern 
Zeit: von 10:00  bis 17:00
Kosten: 180.-
Anmeldung: notwendig
 
Anmeldung
*Anrede
Firma
*Name
*Vorname
*Strasse
*PLZ | Ort
Telefon
*E-Mail
Bezahlung Barzahlung
Bemerkungen
* zwingende Felder
Ich bestätige hiermit, die AGB's gelesen zu haben und akzeptiere diese.
 
Infos & Kontakt