Wolfgang Weber: Info- und Erlebnisabend „Medicine-Breathwork“

Informationen zum MEDICINE-BREATHWORK. Übungen/Beispiele und heilende Rituale. Gruppenheilung. Fragen und Antworten.

MEDICINE-BREATHWORK (W) ist eine Weiterentwicklung alter schamanischer Atemtechniken und dem Holotropen Atmen (Stanislav Grof) und nutzt Werkzeuge aus allen „Himmelsrichtungen“. MEDICINE- BREATHWORK ermöglicht tiefgreifende heilsame Erfahrungen und bringt uns mehr Verständnis für die grundlegenden, zwingenden Rhythmen des Lebens, die sich im steten Wechsel von einatmen-sein-ausatmen-sein, von sterben und geboren werden, ausdrücken. 

Die MB-Prozesse sind Atem-Reisen an Orte in unserem Wesen, wo wir uns aus falsch verstandener Liebe Missbrauch erfahren haben und noch heute, häufig unbewusst, daran leiden.

Der weise Atem (die Liebe) weiss….kennt diese Orte des Geschehens, die Ursachen der Verletzungen und Erkrankungen und vermag Heilung einleiten. Keine andere Medizin hat diese Weisheit und Kraft.

Der Atem entscheidet, in welcher Reihenfolge wir die in früheren Leben, in der perinatalen Phase oder im derzeitigen Leben abgespaltenen Seelenteile heimgeholt und integriert werden.

 

Erziehung und Ignoranz sind die Ursachen von Bewertung und Trennung im Leben, was wiederum die Ursache allen Leidens ist. Der Atem, gleichzusetzen mit der naturgegebenen Liebe (ein-sein-aus-sein….), setzt jeden Moment alles, was existiert, (wieder) in Beziehung zueinander, so wie Mann und Frau zusammenfinden und das Leben in Form eines Kindes weitergeben können. Atem vereint, ermöglicht uns wieder Achtung voreinander zu finden, bringt Frieden, Freiheit und Reichtum.

 

Wer sind wir? Sind wir auch der Atem, der uns durchströmt? Der Atem fragt nicht, ob wir bereit sind oder nicht. Wenn wir seinen Rhythmus nicht annehmen und mitgehen, werden wir dazu gezwungen. Der Atem lehrt uns, dass wir alle ziemlich gleich sind. Ob wir wollen oder nicht, wir atmen das ein, was andere ausatmen und umgekehrt. Wir sind nackt, es gibt keine „Geheimnisse“. Wenn wir wieder die Information des Atmens lesen lernen würden, wie das früher Medizinmänner und Schamanen noch konnten, was würde geschehen in unserer Welt...

 
   
   
Datum: 18.01.2019 
Link: www.freiraum-zentrum.ch/ 
Lokal: Die Quelle 
Ort: 3005 Bern 
Zeit: 19:30
Kosten: 25.-
Anmeldung: notwendig
 
Anmeldung
*Anrede
Firma
*Name
*Vorname
*Strasse
*PLZ | Ort
Telefon
*E-Mail
Bezahlung Barzahlung
Anzahl Personen
Bemerkungen
* zwingende Felder
Ich bestätige hiermit, die AGB's gelesen zu haben und akzeptiere diese.
 
Infos & Kontakt