Heart of Yoga

Susanne Daeppen

„Ein authentischer Yoga, der die Herzen für Liebe und Weisheit öffnet-natürlich, gegenwärtig und nicht übertrieben.“
(Mark Whitwell)

Mit Heart of Yoga, einem authentischen Hatha-Yoga begleitet Susanne Daeppen mit ihrer langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin und forschende Tänzerin die KursteilnehmerInnen in eine angenehme Atmosphäre der Langsamkeit und in die Tiefe dieser überlieferten Weisheiten, die sich durch uns in der heutigen Zeit neu entfalten und im Alltag als Unterstützung dienen. Der weltreisende Yogi Mark Whitwell lebte und lernte jahrelang direkt bei Shri T. Krishnamacharya, „the teacher of the teachers“ . Mark vermittelte dieses Juwel einer authentischen Yoga-Praxis in der aktuellen Welt des Yoga's. Susanne ist dankbar Heart of Yoga so direkt erhalten zu haben und nun an viele Menschen weiterzuvermitteln. 

 

Susanne Daeppen ist Performerin, Yogalehrerin und Tanzpädagogin und Initiantin von Dakini Dance Projects. Sie absolvierte ihre Ausbildung in der Schweiz, in New York und Japan bei namhaften Meistern des Yoga (Mark Whitwell) und Butoh (Kazuo Ohno, Eiko&Koma).Sie ist Autorin des Buches „Die Kunst der Langsamkeit- Ein Tanz von der Natur zur Seele“. Susanne performt und unterrichtet im In-und Ausland. Seit einigen Jahren arbeitet sie mit dem Tänzer Christoph Lauener zusammen. Mit ihrer ersten gemeinsamen Produktion SILK erhielten sie den Kulturpreis der Danioth-Stiftung 2011. Aktuell arbeiten sie an der neuen Prodktion BLENDING-lost in Iceland, eine naturbezogene Tanzperformance, die von 3 Island-Forschungs-Reisen inspiriert ist.

 

 

Kurstag Montag, 18.30 - 20.00 Uhr
Telefon  +41 32 331 32 75
E-Mail info@dakini-dance.ch
Webseite www.dakini-dance.ch
Kosten Semesterbeitrag à 20 Lektionen CHF 600.-
12-er Abo CHF 420.-
regelmässiger Besuch von beiden Kursen
( Butohtanz und Heart of Yoga ) CHF 1000.-

 

 

Infos & Kontakt