Michael Roads

1937 in England geboren, machte Michael Roads schon als Junge die Erfahrung, dass er mit der Natur kommunizieren konnte und die Fähigkeit hatte, sich jenseits von Raum- und Zeit zu bewegen. 1964 wanderte er  nach Australien aus, wo er Vieh- und Milchbauer war und zum Vorreiter der Bio-Landwirtschaftsbewegung wurde. Er schrieb sein erstes Buch über biologische Gartengestaltung in Australien und landete damit sofort einen Bestseller. Als er 1986 spirituell erwachte, begann Michael auch seine metaphysischen Erlebnisse zu notieren und hat seitdem 16 Bücher geschrieben, die in 16 Sprachen übersetzt wurden. 2013 ist sein 22. Reisejahr durch verschiedenste Länder, wo er seine tiefen und sehr populären Vorträge hält und außerdem seine fünftägigen Intensiv-Seminare zur bedingungslosen Liebe und emotionalem Gleichgewicht anbietet. Michael Roads teilt seine klaren metaphysischen Erkenntnisse mit seinem Publikum und vermittelt seine einmaligen Erfahrungen in einer kraftvollen und bodenständigen Weise. Dabei öffnen sich  den Teilnehmern Wege zur tiefen spirituellen Verbindung mit der Natur, zum Kontakt mit dem eigenen Selbst und dem Bewusstsein um das eigene göttliche Potential.


Michael Roads’ Reisen als spiritueller Lehrer führten zu vielen Einladungen aus aller Welt: neben Australien, auch Neuseeland, Norfolk Island, Süd-Afrika, die Niederlanden, Italien, Schweiz, Österreich, Belgien, Deutschland, Frankreich, England, Irland, Schottland, Dänemark, Schweden, Norwegen, die west-indischen Inseln, USA, Kanada, Singapur und Japan. In vielen von ihnen hält er jährlich seine beliebten Seminare.

 

www.michaelroads.de


» Veranstaltungen
Infos & Kontakt