Silvia Siegenthaler

Silvia Siegenthaler (geb. 1962) ist sensitive Künstlerin, eidgenössisch diplomiert als Kindergärtnerin, Psychomotoriktherapeutin und Craniosacral-Therapeutin; diverse Weiterbildungen in der Schweiz, in Indien, England und in den USA; arbeitet seit 1996 an einer von ihr aufgebauten städtischen Therapiestelle; parallel dazu in privater Praxis; gibt Vorträge, leitet Seminare sowie monatlich offene Meditationsabende in Bern (im Chor der französischen Kirche).

Website: www.introvision.ch

 

 

Veröffentlichungen:

 

Buch: Meditationen auf pädagogischer Grundlage (mit zwei Meditations-CDs), erscheint im Frühsommer 2018

 

Live-DVD: Klang-Reise – Mantras aus verschiedenen Kulturen und Mysterienschulen (zusammen mit Armin Risi), Govinda-Verlag 2012

 

Fachbuch: Psychomotoriktherapie – Informationsschrift für Eltern, Lehr- und Fachpersonen; Verlag Schweizeri­sche Zentralstelle für Heilpädagogik (SZH), Bern 2010

 

Artikel: „Die vier Bewusstseinsebenen – Beta, Alpha, Theta und Delta“, in: Lichtfokus, Frühjahr 2013

 

Artikel: „Schwingung und Bewusstsein – Klang als Weg zu Transformation und Wandel“, in: Lichtwelle, Dezember 2010, und in überarbeiteter Fassung in: Lichtfokus, Winter 2012

 

Kunst: Poesiekarten (seit 2004) mit eigenen Gedichten, Gemälden, Skulpturen und Fotografien (mit öffentlichen und privaten Ausstellungen)


» Veranstaltungen
Infos & Kontakt