Meister Zhang

Meister Zhang Portrait – „Pfad der Spiritualität“

 

Meister Zhang ist ein Mensch der sich seiner früheren Leben bewusst ist. Es ist so, dass „seine Seele“ eine bewusste, ständig verbundene und ständig praktizierende Seele ist, welche ihre Erfahrungen, Wissen und Weisheiten auf alle weiteren Leben bewusst überträgt.

Meister Zhang war schon in früheren Leben als spiritueller Lehrer in Europa tätig, er kennt den Namen, den Lebensort und die gesamte Familiengeschichte dieser früheren Leben. Er besucht diese Orte auch im jetzigen Leben.

Als kleines Kind war Meister Zhang schon bewusst was seine Mission in diesem Leben sein wird. Seine Aufgabe ist es der Menschheit bei der Anhebung des Bewusstseins-Niveaus zu unterstützen und die taoistischen Weisheiten zu verbreiten.

Bereits in seinen Jugendjahren hat sich Meister Zhang aus dem konventionellen staatlichen Schulsystem rausgenommen und ist zu unzähligen Grossmeistern in die Lehre gegangen. Er wurde von 36 Meistern gelehrt und ausgebildet. Seit dem 4 Lebensjahr, wurde Meister Zhang in Philosophie, Kung Fu, taoistischen Lehren und Meditation unterrichtet und ausgebildet.

Meister Zhang ist ein spiritueller Lehrer und Meister, er ist hellsichtig, kann Vorhersagen treffend genau platzieren, für alle Lebensbereiche. Er selbst sagt von sich, dass er Menschen nicht nur als singulären Körper wahrnimmt, sondern er „sieht uns mindestens 3 mal“. Wenn wir z. B. in einen Raum durch eine Tür hineingehen und Meister Zhang würde in diesem Raum auf uns warten, sieht er all unsere Gedanken, Entscheidungsmöglichkeiten und unser mögliches Verhalten in mehreren „weichgezeichneten, transparenten Körpern“.

Meister Zhang besitzt auch die Fähigkeit des Verjüngungsprozesses. Seine Beweglichkeit, sine Kraft und sein junges Erscheinen entspricht nicht annähernd seinem tatsächlichen Erden-Alter. Sein Körper erscheint um ein vielfaches jünger als dieser tatsächlich ist.

Seine Wahrnehmung und sein Wirken unterstützt er mit traditionellen, chinesischen Weisheiten und Werkzeugen:

  • Taoistische Weisheit
  • Qi Men Dun Jia (QMDJ – Vorhersagewerkzeug des höchsten grades für Beratungen)
  • QMDJ Feng Shui Design (kein herkömmliches Feng Shui – es werden Energiefelder erstellt, reguliert, installiert um nachhaltige Verbesserung im Leben zu erreichen)
  • Tui Bei Tu – Ist eine Vorhersagetechnik welche Gross-Trends für die nächsten 100 bis 1000 Jahre channelt – wird nur noch von ganz wenigen Meistern beherrscht
  • Meditation (oft über mehrere Stunden im Beisein anderer Meister als Wächter)
  • Wushu (chinesische Kampfkunst)
  • Kung Fu (chinesische Kampfkunst)
  • Tai Chi
  • Kaligraphie
  • Zither spielen
  • Tao des Tees
  • Tao der Düfte
  • Manifestation durch Gedanken und Energielenkung
  • Energieregulierung für direkte, nachhaltige Heilung

 

Er selbst ist Gründer einer Taoistischen Akademie Namens Tao Cherub International. Er hat mehrere Schulen in China aufgebaut und ist auch in Europa aktiv um solche Schulen zu gründen. Er hat bereits zahlreiche Studenten in Deutschland, Österreich, Kroatien und in der Schweiz.

Er ist Vorsitzender des chinesischen Forschungsverbandes für Kultur des Tui Bei Tu, der stellvertretende Dekan des Tai Chi Institutes der Universität für traditionell chinesische Kulturlehren, Mitglied des Expert-Ausschusses des internationalen Verbandes der I-Chi-Lehre, Vorsitzender der Beijing-Niederlassung und der stellvertretende Vorsitzender des chinesischen I-Chi Verbandes, etc.

Sein Ziel und das Ziel des «Tao Cherub International», ist die Verbreitung der taoistischen Weisheiten in China, Europa und dann weiter in der ganzen Welt. Die Hauptaufgabe besteht darin die Spiritualität und das Bewusstseinsniveau der Menschen zu steigern, Heilung zu bringen und das glückliche Leben der Menschen in den modernen Gesellschaften wieder zu ermöglichen, Frieden im Aussen und im Innen herzustellen. 

 

 


» Veranstaltungen
Infos & Kontakt