Fabio Ramirez (Dr.)

"Unser Organismus ist eine echte Fabrik von heilenden Substanzen,
wir haben Analgetika, Tranquilizer und mehr, wir wissen einfach nicht, wie man sie produziert".

Dr. Fabio Ramirez

 

Dr. Fabio Ramirez ist Chirurg an der Universität von Caldas (Kolumbien), ehemaliger wissenschaftlicher Direktor des San José von Samaná Krankenhaus, Arzt an der pädiatrischen Abteilung des San Jorge von Pereira Krankenhaus, Arzt an der Risaralda mentalen Einheit. Seit 1982 übt er privat in der alternativen Medizin in Bogotá (Unicist Homöopathie, Neuraltherapie). Berufsausbildung in der ayurvedischen Medizin am Body-Mind Center, Deepak Chopra in San Diego, Kalifornien, USA; Ausbildung in der biologischen Medizin und Neuraltherapie mit der Robles Gruppe von Popayán.

Seine Leidenschaft gilt der schamanischen und ethnischen Heilung. Seit mehr als zwanzig Jahren widmet er sich der Ausbildung in der Ethnomedizin (Medizin im kulturellen Vergleich), eine neue Disziplin mit einem Boom in Deutschland und anderen europäischen Ländern wie Österreich und der Schweiz.

Er ist Repräsentant für Kolumbien des Ethnomed Instituts von München Deutschland. Seit 12 Jahren ist er als internationaler Dozent tätig, der an zahlreichen Treffen in Europa teilnahm, die von Ethnomed und der Arbeitsgemeinschafterung (Ethnomedizinische Gesellschaft) organisiert wurden.

 

Er ist iniziert in verschiedene Traditionen des Schamanismus im Amazonas, unter anderem dem Kogi- und Toé Schamanismus.


» Veranstaltungen
Infos & Kontakt