Die heilende Kraft der Liebe

Vortrag mit Michael Roads

 

Das, was wir für gewöhnlich Liebe nennen, ist in Wahrheit eine höhere Emotion. Bedingungslose bzw. universelle Liebe ist keine Emotion, sondern wahrhaftige Schöpferkraft. Es ist jene Liebe, die eine natürliche, oftmals unerwartete Heilung auslöst. In diesem 2-Tage-Seminar erforschen wir die Mittel und Wege, wie bedingungslose Liebe als Werkzeug zur Heilung genutzt werden kann.

 

Weitere Infos unter: www.michaelroads.de

 

In England geboren wuchsen Michael und seine verstorbene Frau Treenie beide in Bauernfamilien auf und führten die Landwirtschaft nach ihrer Heirat 1958 fort. 1964 wanderten sie mit ihren beiden Kindern nach Australien aus, führten einen Bauernhof in Tasmanien, dem Inselstaat Australiens, und bekamen zwei weitere Kinder. Angetrieben durch den kraftvollen Wunsch nach spirituellem Wachstum liessen sie Tasmanien hinter sich und reisten im Jahr 1976 durch ganz Australien. Dies war eine Zeit der Herausforderungen, des inneren Wachstums und dynamischen Wandels. Im Jahr 1977 gründeten sie eine internationale Gemeinschaft (Community) mit einer Gruppe gleichgesinnter Menschen. In dieser Zeit verband sich Michael mit dem inneren metaphysischen Ausdruck der Natur. Dies führte schließlich zu seiner Selbstverwirklichung 1986. Michael beschreibt diese Entwicklung gerne als „das stets wachsende Verlieben ins Selbst“. Neun Jahre intensive Beschäftigung mit dem Metaphysischen führten ihn u.a. zu seinem dramatischen Erwachen und sind in seinen Büchern Mit der Natur reden – Im Reich des Pan, Die Pforte zur Unendlichkeit und Durch die Sphären des Zeitlosen beschrieben.


Aufgrund seiner Erfahrung und der Beliebtheit seiner Bücher begann Michael im Jahr 1990 damit, Retreats und Seminare durchzuführen. Dafür reist er auf seinen Welttouren in Länder wie Australien, Neuseeland, Südafrika, die Niederlande, Italien, Österreich, die Schweiz, Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Westindischen Inseln, die USA, Kanada und Japan.

Seit Treenies Übergang hat ein neuer Zeitabschnitt begonnen. Carolyn, eine langjährige Freundin, die den meisten durch die Roadsway Newsletter bekannt ist, wurde seine neue, liebe Ehefrau. Er hat gelernt, dass seine innere Reise des Verlustes und der Trauer dazu diente, eine neue, tiefergehende Liebe zu erfahren und diese Liebe mit der Welt zu teilen. Zusammen mit Carolyn ist dies nun Sinn und Freude seines Lebens. Treenie nimmt weiterhin auf einer höheren spirituellen Ebene teil.

 

 

Das Seminar "Die heilende Kraft der Liebe" mit Michael Roads findet vom Samstag - Sonntag, 16. - 17. Juni 2012 statt.

 

 

Datum Freitag, 15. Juni 2012
Zeit 19.30 Uhr
Kosten CHF 25.-
Anmeldung per Mail, telefonisch, auch Abendkasse möglich